Datenschutzrichtlinien

Shake2Day ist sich bewusst, dass Sie gerne wissen möchten, wie Ihre Daten verwendet und weitergegeben werden. Wir wissen das uns entgegengebrachte Vertrauen zu schätzen und dies auf sorgfältige und gewissenhafte Art und Weise zu tun. Diese Erklärung erläutert die Datenschutzrichtlinien von Shake2Day. Durch den Besuch des Shake2Day Webshops akzeptieren Sie alle in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Punkte und stimmen diesen zu.

Informationen über unsere Kunden sind für unsere Geschäftstätigkeit wichtig. Der Verkauf solcher Informationen gehört nicht dazu. Shake2Day gibt Kundendaten nur wie im Folgenden beschrieben und an Shake2Day/Maas-Intersales weiter sowie an die von ihr kontrollierten Tochtergesellschaften, die entweder ebenso dieser Datenschutzerklärung unterliegen oder Richtlinien haben, die mindestens den gleichen Schutz bieten wie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Richtlinien.

 

Drittdienstleister

Wir nutzen Dienste anderer Unternehmen und Personen, die bestimmte Funktionen in unserem Namen ausüben. Beispiele hierfür sind: Auftragsbearbeitung, Paketzustellung, Post- und E-Mail-Versand, Entfernung doppelter Daten aus Kundenlisten, Datenanalyse, Marketingunterstützung, Bereitstellung von Suchergebnissen und Links (einschließlich bezahlte Anzeigen und Links), Bearbeitung von Kreditkartenzahlungen sowie Kundenservice. Sie haben Zugang zu den persönlichen Daten, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen, dürfen sie aber nicht für andere Zwecke verwenden. Darüber hinaus müssen sie personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verarbeiten.

 

Betriebsübergang

Im Rahmen unserer Geschäftsentwicklung können wir Shops, Tochtergesellschaften oder Geschäftseinheiten kaufen oder verkaufen. Bei solchen Transaktionen werden die Kundendaten in der Regel in das übertragene Vermögen aufgenommen, unterliegen aber den Verpflichtungen, die in der vorherigen Datenschutzerklärung festgelegt wurden (sofern der Kunde nichts Anderes mit uns vereinbart hat). Im unwahrscheinlichen Fall, dass Shake2Day oder nahezu sämtliche Vermögenswerte von Shake2Day übernommen werden, würden natürlich auch Kundendaten in die übertragenen Vermögenswerte einbezogen.

 

Schutz von Shake2Day und anderen

Wir geben Kontoinformationen und andere persönliche Informationen weiter, wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung gerechtfertigt ist, um Gesetze einzuhalten, unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen bzw. anzuwenden oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Shake2Day, unseren Nutzern oder anderen zu schützen. Dazu gehört auch der Informationsaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen, um Betrug zu verhindern und Kreditrisiken zu begrenzen. Dies schließt jedoch natürlich nicht den Verkauf, die Vermietung, die Weitergabe oder die Offenlegung von personenbezogenen Kundendaten zu kommerziellen Zwecken in einer Weise ein, die im Widerspruch zu den in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Verpflichtungen steht.

 

Ihre Einwilligung

In allen anderen Fällen erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn Informationen über Sie an Dritte weitergegeben werden könnten. Ihnen würde in diesem Fall die Möglichkeit eingeräumt, der Weitergabe dieser Informationen zu widersprechen.

Wenn wir personenbezogene Daten im Rahmen der oben genannten Datenweitergabe an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiterleiten, werden wir sicherstellen, dass die Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten übermittelt werden.

Die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei Shake2Day zu personalisieren und kontinuierlich zu verbessern. Wir verwenden die Daten zur Abwicklung von Bestellungen und Zahlungen, zur Lieferung von Produkten und Dienstleistungen, zur Kommunikation mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und anderweitige vorzunehmende/ vorgenommene Handlungen, zur Führung unserer Aufzeichnungen, zur allgemeinen Verwaltung Ihrer Konten bei uns, zur Anzeige von Inhalten (z. B. Wunschlisten und Kundenbewertungen) sowie zur Empfehlung von Produkten und Dienstleistungen, die Sie interessieren könnten. Wir verwenden diese Informationen auch, um unseren Shop und unsere Plattform zu verbessern, um Betrug oder Missbrauch unserer Website zu verhindern oder aufzudecken und um Dritten zu ermöglichen, in unserem Auftrag technische, logistische oder anderweitige Handlungen auszuführen.

Wir erheben folgende Daten:

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen: Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder die anderweitig bereitgestellt und von uns empfangen werden. Klicken Sie hier für Beispiele der von uns gesammelten Daten. Sie können sich entscheiden, bestimmte Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, aber dann können Sie möglicherweise viele unserer Funktionen nicht nutzen. Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um Ihren Wünschen besser nachkommen zu können, Ihr zukünftiges Einkaufserlebnis an Ihre Präferenzen anzupassen und mit Ihnen zu kommunizieren.

Automatische Daten: Bei jeder Kontaktaufnahme mit uns werden bestimmte Arten von Daten automatisch erfasst und gespeichert. Wie viele andere Websites verwenden wir zum Beispiel “Cookies“ und erhalten dadurch bestimmte Informationen, sobald Ihr Webbrowser die Shake2Day-Seite sowie Werbung oder anderweitige Inhalte öffnet, die auf Dritt-Websites von oder im Namen von Shake2Day angeboten werden.

E-Mail-Kommunikation: Damit wir E-Mails an Sie nützlicher und interessanter gestalten können, erhalten wir häufig eine Bestätigung, wenn Sie eine E-Mail von Shake2Day öffnen, sofern Ihr Computer diese Funktion unterstützt. Wir vergleichen unsere Kundenliste auch mit Listen, die wir von anderen Unternehmen erhalten, um unnötige Nachrichten an unsere Kunden zu vermeiden.

Informationen aus anderen Quellen: Es besteht die Möglichkeit, dass wir Informationen über Sie aus anderen Quellen erhalten und diese unseren bestehenden Kontoinformationen hinzufügen.

 

Damit unsere Systeme Ihr Gerät erkennen und Ihnen unsere Dienste anbieten können, verwenden wir Cookies. Shake2Day gibt Ihnen Zugriff auf eine große Datenmenge in Bezug auf Ihres Konto sowie Ihre Kontakte mit Shake2Day, mit dem (daruf beschränkten) Zweck diese Daten einsehen und in bestimmten Fällen bearbeiten zu können.

Wenn Sie ein Problem im Zusammenhang mit dem Datenschutz bei Shake2Day haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an customerservice@shake2day.com mit einer detaillierten Beschreibung des Problems und wir werden versuchen, es für Sie zu lösen.

 

Unser Unternehmen ist ständig im Wandel. Unsere Datenschutzrichtlinie und unsere Nutzungsbedingungen können sich in der Zukunft daher durchaus ändern. Wir halten Sie in regelmäßigen Abständen per E-Mail über unsere Richtlinien und Bedingungen auf dem Laufenden (es sei denn, Sie haben angegeben, dass Sie das nicht wünschen), es ist jedoch ratsam, unsere Website regelmäßig zu besuchen, um stets über die neuesten Änderungen informiert zu sein. Sofern nichts Anderes erklärt wurde, gelten die vorliegenden Datenschutzhinweise für alle Informationen, die wir über Sie und Ihr Konto gespeichert haben. Wir stehen für unsere Zusagen ein und werden unsere Politik und Praktiken niemals grundlegend ohne die Zustimmung der betroffenen Kunden in einer Weise ändern, die den Schutz von bereits gesammelten Kundendaten beeinträchtigt.

Haben Sie Zweifel oder Bedenken, dann lassen Sie es uns bitte wissen, indem Sie uns kontaktieren.