Omega 6 DPA

Omega-6-DPA Fettsäuren gehören den ungesättigten Fettsäuren an.

Öle wie Sonnenblumenöl oder Algenöl sind reich an Omega-6.  Der Großteil der Menschen nimmt zu viel Omega 6 zu sich, jedoch zu wenig Omega 3 – dabei ist ein geregeltes Verhältnis das A und O.

Eine der wichtigsten Aufgaben von Omega 6 Fettsäuren ist die Abwehr von Infektionen Außerdem sind sie bei der Wundheilung, der Unterstützung des Wachstums, bei Reparaturprozessen und dem Aufbau und der Förderung der Flexibilität der Zellmembranen von Bedeutung.